sidetitle 2017

Sassenberger Schützen locken mit Paketmitgliedschaft

Der Sassenberger Bürgerschützenverein hat schon viele Mitglieder. Nun soll es mit einer besonderen Aktion noch mehr werden.kinderkompanie

Das nennt man wohl „vorausschauend planen“. Obwohl der Bürgerschützenverein Sassenberg mit aktuell 2108 Mitgliedern der größte der Region ist, denken die Verantwortlichen bereits jetzt an die Zukunft.

Reduzierter Beitrag in den ersten vier Jahren

Genaugenommen tun sie dies schon sehr lange, aktuell haben sie der Zukunftsplanung noch einen draufgesetzt. Um auch den jüngsten Sassenberger Nachwuchs schon früh an den Verein zu binden, bietet dieser jetzt die Paketmitgliedschaft für Kinder an. Sie knüpft an die bereits 2012 gestartete und lange Zeit sehr erfolgreiche Paketmitgliedschaft an, mit der für das Jubiläumsjahr 2014 die Zahl von 2014 Mitgliedern erreicht werden sollte – was auch gelang.

Auch die im Jahr 2019 ins Leben gerufene Mitgliederwerbeaktion „Du hast uns noch gefehlt!“ war ein Erfolg. Warum also nicht auch den Nachwuchs ins Visier nehmen? Mit den Worten „Kinder gab es immer schon, wir dachten, es sei an der Zeit, das zu beleben“, stellte Frank Hoppe die Aktion bei der Generalversammlung am Samstagabend vor. Aufmerksamen Menschen der Hesselstadt war sie da bereits bekannt, denn die an alle Haushalte gegebene Festbroschüre enthält bereits die Werbung dafür. Sie richtet sich an alle Kinder von 0 bis 13 Jahren, die für vier Jahre Mitgliedschaft nur 25 statt 33 Euro entrichten müssen.

Schützenkluft inklusive

Paul Sökeland, der von seinem Opa Dieter bereits vor seinem ersten Geburtstag angemeldet wurde, kann so bereits mit 25 Jahren das silberne Jubiläum feiern. Die Schützenkluft – Cappy, T-Shirt und Schützenstock – gibt es im Vereinsbedarf Deitert gratis dazu. „Für alle Kinder, die mit dem Gutschein aus der Broschüre bis zum Schützenfestsamstag zu uns kommen“, betont Frank Deitert ausdrücklich.

Damit will der Verein erreichen, dass die Kinderkompanie beim Umzug am Sonntag ein einheitliches Bild bietet. Und nur am Sonntag gibt es am Treffpunkt Dreihüm für alle teilnehmenden Kinder den Kinderkompanie-Orden geschenkt.