sidetitle 2017

Es wird spannend an der Vogelstange

Throngesellschaft 2017 18Neuer König wird am Montag ermittelt

Jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juli hält Siegfried „Siggi“ Annies nichts mehr auf seinem Hof an der Nordseeküste. Dann verabschiedet er sich von seiner Familie und macht sich auf den Weg nach Sassenberg. Pünktlich zum Antreten auf dem Lappenbrink ist er dann meistens in Sassenberg.

Das wird wohl auch in diesem Jahr wieder so sein, wenn von Freitag, 6., bis Montag, 9. Juli, Schützenfest in Sassenberg ist. Für die Sassenberger startet das Schützenfest 2018 wieder einmal am Freitag – ab 20 Uhr mit der Schützenfest-Disco „Pimp my Drink“.

Am Samstag ist um 17 Uhr eine Heilige Messe für die verstorbenen und gefallenen Mitglieder des Vereins geplant. Um 19 Uhr tritt der Verein dann auf der Drostenstraße zum Umzug an. Der Vogel und der Hampelmann werden um 20 Uhr aufgesetzt. Um 21.30 Uhr findet für die Sassenberger Bürgerschützen der Große Zapfenstreich statt. Die Band „6th Avenue“ sorgt für die richtige Stimmung mit Party und Tanz. Vor dem Zelt sorgen „De Oln‘zelse Köpperbloaszers“ für gute Feierstimmung.

Am Sonntag heißt es um 14 Uhr Antreten auf dem Lappenbrink und Marsch zur Kranz-
niederlegung am Ehrenmal. Die Kinderkompanie trifft sich um 14.30 Uhr auf dem Dreihüm zur Teilnahme am Festumzug. Ab 15 Uhr geht es dann rund: Platzkonzert, Hampelmann- und Preisschießen sowie Kinderschützenfest sind geplant. Um 18 Uhr stehen dann spätestens die ersten gekrönten Häupter mit der offiziellen Krönung des Kinderkönigspaares fest.

Der Montag beginnt für die Sassenberger Bürgerschützen bereits in aller Frühe: um 5 Uhr ertönt der Weckruf durch den Spielmannszug Sassenberg.

Um 7.30 Uhr treten die Ehrengarde und die Musikzüge am Lappenbrink zur Abholung des Köngispaares Christian Mußmann und Sigrid Schuckenberg-Mußmann an. Bereits eine Stunde später, um 8.30 Uhr, steht das Antreten des Vereins auf dem Lappenbrink an mit anschließender Parade und Abmarsch zum Schützenplatz.

Ab 10 Uhr beginnt dann das Königsschießen und das Preisschießen mit Platzkonzert und Frühschoppen. Spätestens dann dürfte es dem noch amtierenden König wehmütig ums Herz werden, wenn ein möglicher Nachfolger den Holzvogel ins Visier nimmt.

Doch der Vogel wird fallen, so dass eine schöne Polonäse vom Lappenbrink über von- Galen-Straße, Langefort, Telgenkamp bis hin zum Festplatz starten kann. Die Krönung des neuen Königspaares ist anschließend auf dem Festplatz im Brook. Ab 20 Uhr findet der Königsball im Festzelt mit der Band „X.O.Band“ statt.

Und etwas Neues gibt es im Jahr 2018 auch im Festablauf für das Bürgerschützenfest. In den drei Jahren seit dem Neustart hat sich der Königsball tatsächlich wieder zu einem krönenden Abschluss entwickelt. Deshalb machen es die Bürgerschützen in Sassenberg auch in diesem Jahr so richtig spannend. Es warten wieder jede Menge Überraschungen auf die Festzeltbesucher. Was, das müssen die Gäste selbst herausfinden.

Quelle: WN vom 05.07.2018  /  Foto: Schützenverein Sassenberg