sidetitle 2017

Mitglied werden

Es gibt viele gute Gründe Mitglied im Bürgerschützenverein Sassenberg zu werden.

Wir freuen uns über das Interesse, denn ein Verein lebt erst durch seine Mitglieder!

Gute Gründe Mitglied zu werden ...

... weil Geselligkeit, Tradition und Brauchtum wichtig sind.
... weil man dabei ist, wenn eine ganze Stadt feiert.
... weil Du es einfach selber herausfinden solltest, wieviel Spaß es macht!
... weil „mittendrin“ einfach besser ist als „nur dabei“!
... weil Schützenfestmontag sowieso nichts anderes los ist.
... weil Dein Vater, Opa und Urgroßvater auch schon dabei waren.
... weil es viel mit Gemeinschaft und Geselligkeit und wenig mit Militär zu tun hat.
... weil Dein Sakko auch mal wieder getragen werden will.
... weil Deine Freunde auch schon alle Mitglied sind.

 

Hier gibt es "Deinen" Mitgliedsantrag!


Änderungsmitteilungen

Ob Umzug, neue Bankverbindung oder eMail-Adresse. Alle Änderungsmitteilungen zur Mitgliedschaft können bequem und einfach mit dem vorbereiteten Änderungsformular mitgeteilt werden. Einfach herunterladen, ausfüllen und an die MItgliederverwaltung

per Mail :
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Sven Lackamp


per Post :
Bürgerschützenverein Sassenberg e,V,
Herrn Frank Hoppe
Zum Knapp 9
48336 Sassenberg

senden, oder bei einem Vorstandmitglied abgeben - Fertig!
 

Hier gibt es den Vordruck zur Änderungsmitteilung!


Aktuelle Mitgliedsbeiträge des Bürgerschützenvereins Sassenberg e.V.

Bei unseren Mitgliedsbeiträgen handelt es sich um Jahresbeiträge für ein Kalenderjahr. Die Beiträge sind nach Alter des Mitglieds gestaffelt und werden jedes Jahr durch die Generalversammlung neu beschlossen. Die aktuellen Beiträge sind seit Einführung des Euro im Jahr 2002 unverändert und betragen zur Zeit:

  5,00 Euro für Mitglieder bis zum 13. Lebensjahr,
  7,50 Euro für Mitglieder ab dem 14. Lebensjahr und
15,00 Euro für Mitglieder ab dem 18. Lebensjahr.


Bei Eintritt in den Bürgerschützenverein ist gemäß Satzung eine Aufnahmegebühr zu zahlen, das auch jeweils durch die Generalversammlung beschlossen wird und aktuell einmalig 5,00 Euro beträgt.

Mitglieder, die das 70. Lebensjahr vollendet haben und dem Verein ununterbrochen mindestens 25 Jahre angehören, sind von der Zahlung des Mitgliedsbeitrages befreit.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und zur Zahlung der Mitgliedsbeiträge können der aktuellen Vereinssatzung entnommen werden.