sidetitle 2017

Schützenfest 2015

Franz-Josef II. Ostlinning

 

Seit dem 13. Juli 2015 regiert Franz-Josef II. Ostlinning die Sassenberger Bürgerschützen. Mit dem 423. Schuß geht er als insgesamt 118. König in die Geschichte des Vereins ein. Als Königin steht  seine Frau Ursula Ostlinning an seiner Seite.

Besonderheiten: Das Corps der "Alten Könige" feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsumzug am Schützenfestsonntag. Erstmals übernimmt Manfred Fölling auf "Esmeralda" das Kommando als Oberst.

Die Throngesellschaft

 

König: Franz-Josef II. Ostlinning

Königin: Ursula Ostinning

Throngesellschaft

  • Helmut und Renate Vinke
  • Ludger und Ulrike Ostlinning
  • Bernhard und Christiane Kunstleve
  • Wolfgang Schulke und Elke Fischer
  • Ludger und Barbara Hoppe
  • Christian und Monika Holtkämper
  • Jörg Wiewel und Heike Knödler
  • Herbert und Melanie Kahle
  • Andreas und Petra Lakenbrink
  • Ralf Witulski und Birgit Petermann

 

Steckbrief des Königs: (Hobbys, Vereine, Familie)


Familie: 

  • Verheiratet mit Ursula Ostlinning geb. Budde

  • Zwei Kinder: Leonie und Julius



Beruf:  Bankkaufmann

Hobbys: Fan des FC Schalke 04

Vereine: Bürgerschützenverein Sassenberg, Schützenbruderschaft Gröblingen-Velsen, KCK Sassenberg, VfL Sassenberg, Heimatverein Sassenberg, Kulturverein Sassenberg, Kolpingfamilie Sassenberg, FC Schalke 04

 

Besondere Ereignisse und Erlebnisse im Königsjahr:

 

Besonders in Erinnerung in meinem Königsjahr sind mir: 

Beitrag wird zu gegebener Zeit folgen...

 

Familienmitglieder die ebenfalls Schützenkönig waren oder andere Ämter im Schützenverein hatten:

Vater Franz Ostlinning war von 1959 bis 1975 Mitglied des Vorstandes des Bürgerschützenvereins und in diesem Zeitraum u.a. als Kassierer, Schriftführer und Kommandeur der Ehrengarde tätig.

Großvater Bernhard Ostlinning war im Jubiläumsjahr 1939 Schützenkönig.

Vater der Königin August Budde gehörte dem Vorstand des Bürgerschützenvereins von 1986 bis 2010 an, war seit 1997 Präsident und ist heute Ehrenpräsident.


Das Schützenfest des Bürgerschützenvereins wurde vom 10.bis 13. Juli 2015 gefeiert. Im folgenden sind die wesentlichen Daten und Fakten aber auch Amüsantes und Besonderheiten festgehalten.

Schützenfestwetter 2015:

Samstag: sonnig, bei 28 °C

Sonntag: wolkig, mit Regen bei 23°C

Montag: wolkig, mit Regen bei 23°C


 

 

Für das Schützenfest 2015 sind folgende Ergebnisse für die Chronik festzuhalten:

Insignien

Krone: Dirk Putzer

Reichsapfel: Theo Sparenberg

Zepter: Christoph Große Kunstleve

Titel

Hampelmannkönig: Johannes Hunkenschröder

Holzschuhkönig: Thomas Gausepohl

Kinderkönigspaar: Eric Reuschel und Lena Laureen Schneebeck

Sterneschiessen

Gold: Martin Vennemann

Silber: Martin Baumjohann

Bronze: Markus Hövelmeier

Im Zelt wurden 22 Mitglieder mit einem Orden für 50 Jahre Treue zum Verein geehrt. Ostlinning erinnerte daran, wie wichtig die Jubilare seien, selbst wenn die eigene Schützentätigkeit nachlasse: „Wer außer euch kann erzählen wie es früher war?“.