sidetitle 2017

Kompanie der Jungschützen freut sich über eine handgestickte Standarte

Erster Einsatz beim Schützenfest

Seit der Gründung, die noch gar nicht lange her ist, erfreut sich die Jungschützenkompanie des Bürgerschützenvereins großer Beliebtheit.

Aktuell zählt man bereits 48 junge Männer, die sich der Kompanie angeschlossen haben. Die große Resonanz blieb auch den Eltern nicht verborgen. Sie entschlossen sich, die Nachwuchsschützen bei der Beschaffung einer eigenen Standarte zu unterstützen. Am Sonntag war es nun soweit. Begleitet vom amtierenden Schützenkönig Thomas Storck und dem Präsidenten Franz-Josef Ostlinning präsentierten die Sassenberger Jungschützen nicht ohne Stolz die handgestickte Standarte, die sie künftig begleiten wird.

Während auf einer Seite das Logo des Schützenvereins prangt, zeigt die andere das Logo der Jungschützen. Im Rahmen der Schützenmesse wird Pastor Andreas Rösner die Standarte segnen, die in Zukunft stets von den Mitgliedern mitgeführt werden wird.

Quelle: WN vom 01.07.2014