sidetitle 2017

Schützenfest 2004

Friedhelm Beckmann

Das Schützenfest des Bürgerschützenvereins wurde vom 10. bis 12. Juli 2004 gefeiert. Seit dem 12. Juli 2004 regiert Friedhelm Beckmann den Bürgerschützenverein Sassenberg. Er errang mit dem XXX. Schuß um XX.XX Uhr die Königswürde. Zu seiner Königin erkor er sich seine Frau Lydia Beckmann.

Besonderheit:

 

Thron 2004 Beckmann

Die Throngesellschaft

 

Königspaar
 

Friedhelm und Lydia Beckmann
 

Hofstaat
 

 

  • Gerhard und Mechthild Ellebracht
  • Bernhard und Maria Röttger
  • Jürgen und Sandra Holste
  • Ludger und Barbara Hoppe
  • Peter und Brigitte Hartmann
  • Klaus und Elisabeth Wildner
  • Willi und Alwine Blömker
  • Albert und Angelika Lückemeyer
  • Felix und Ulrike Hülsmann
  • Bernhard und Edeltraud Maßmann
  • Elke Fischer und Wolfgang Schulke

 

Steckbrief des Königs: (Hobbys, Vereine, Familie)


Familie: 

  • Verheiratet mit Lydia Beckmann

Beruf:

Hobbys und Vereine:
 

  •  

 

 

Besondere Ereignisse und Erlebnisse im Königsjahr:

 

Besonderes in Erinnerung in meinem Königsjahr sind mir ......

  •  

 

Für das Schützenfest 2004 sind folgende Ergebnisse für die Chronik festzuhalten:
 

Insignien

Krone: Markus Tönnemann

Reichsapfel: Theo Sparenberg

Zepter: August Budde

Titel

Hampelmannkönig: Ralf Vennemann

Kinderkönigspaar: Bernd Sökeland und Alina Heitmann

Sterneschiessen

Gold: Dieter Volkmar

Silber: Theo Sparenberg

Bronze: Philipp Dahlhoff

 



Folgende Mitglieder wurden für die 50jährige Mitgliedschaft im Bürgerschützenverein ausgezeichnet:
 

  •