sidetitle 2017

Thomas Storck regiert die Bürgerschützen


Freude nach dem Königsschuss: Thomas I. Storck heißt der neue Regent der Bürgerschützen.
Bild: Austrup
Sassenberg (ra) - Thomas I. Storck führt die Sassenberger Bürgerschützen als König in das Jubiläumsjahr. Mit dem 435. Schuss machte sich der 45-jährige Hausmeister der Johannesschule gestern an der Vogelstange im Brook zum neuen Regenten des 174 Jahre alten Vereins.

Elf Anwärter auf den Thron hatten sich vorher an der Vogelstange stundenlang einen Schützen-Krimi um einen überaus zähen Holzadler geliefert. Mit dabei waren unter anderem Bäckermeister Gregor Haverkamp, Schützenpräsident Franz-Josef Ostlinning und Bürgermeister Josef Uphoff.

Doch das Federvieh steckte Treffer um Treffer ein, bis Thomas Storck am frühen Nachmittag der Königsschuss gelang.

Doch von Anfang an: Bereits am Sonntag hatten die Kinder ihren König ausgeschossen. Sie werden ein Jahr lang von Laurenz Tarner und Ines Maier regiert.

Bei Kaiserwetter konnte der wenig später im Brook zum General beförderte Oberst Helmut Müller am Montagmorgen um 8.30 Uhr die Parade der auf dem Lappenbrink angetretenen Schützen abnehmen. Erstmals mit von der Partie war die kürzlich gegründete Jungschützen-Kompanie. Nach dem Marsch durch die Stadt und den malerischen Brook zum Festplatz konnte Präsident Franz-Josef Ostlinning noch einige Ehrungen vornehmen, bevor das Ringen um die Königswürde seinen Lauf nahm.

Die nicht schießenden Schützen vergnügten sich derweil im Brook bei Platzkonzert der „Landsknechte“, an den zahlreichen Verpflegungs- und Getränkeständen, plaudernd im Schatten der mächtigen Bäume oder den Krimi an der Vogelstange mitverfolgend. Nicht wenige Besucher füllten auch gleich Mitgliedsanträge zum Schützenverein aus, sodass die Zahl der Aktiven bereits am Mittag die Zahl von 2050 überschritten hatte. Jubel dann um 13.48 Uhr, als ein Holzadler von der Vogelstange und ein Stein vom Herzen Thomas Storcks plumpsten.

Neben seiner Ehefrau Gaby sitzen auf dem Thron: Michael und Anke Dunker, Frank und Silvia Deitert, Christian und Marion Ohlmeyer, Werner und Heike Storck, Wilfried und Heike Bußmann, Heinz-Josef und Heike Borgmann, Christian und Heike Borgmann, Andreas und Anne Strotmann sowie Bernd Storck und Claudia Hüwe.

Vor dem Königsschuss hatten sich Daniel Fölling die Krone, Werner Fölling den Reichsapfel und Alfons Everwand das Zepter gesichert. Hampelmannkönig ist Alexander Vinke. Konstantin Bussmann ist Holzschuhkönig.