sidetitle 2017

Schützenfest-Countdown

Schützenkönig 2017

 Glockefoto Christian Mussmann Koenig 10072017

König Christian Mußmann

Letzte Nachrichten

Vorstand und neue Satzung bestätigt

Vorstand und neue Satzung bestätigt

Autor/Quelle:WN vom 18.03.2018

Sassenberg - Zu gleich zwei Versammlungen an einem Abend hatten die Sassenberger Bürgerschützen am Freitag eingeladen. In der ersten Versammlung wurden notwendige Satzungsänderungen vorgestellt, in der zweiten wurde darüber abgestimmt. Außerdem wurden die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder bestätigt. Zu gleich zwei Versammlungen lud der Bürgerschützenverein seine Mitglieder am Freitagabend ein. Zunächst berichtete Präsident Franz-Josef Ostlinning über die Notwendigkeit, Teile der bisherigen Vereinssatzung neu zu fassen. Im Kern ging es darum, bereits bestehende Passagen der alten Satzung den aktuellen gesetzlichen Anforderungen anzugleichen. Nach diesem kurzen, eher trockenen Einstieg eröffnete der Fanfarenzug mit einigen schwungvollen Stücken die eigentliche Generalversammlung. Nun waren die zahlreich erschienen Schützen gefragt, über die zuvor vorgestellten Satzungsneufassungen abzustimmen. Das Votum der...

Schützen haben ein Luxusproblem

Schützen haben ein Luxusproblem

Autor/Quelle:"Die Glocke" vom 18.03.2018

Sassenberg (ra) - Die Sassenberger Bürgerschützen sind mit der Arbeit ihres Leitungsteams ganz offenkundig zufrieden. Das manifestierte sich im Rahmen der jüngsten Generalversammlung am Freitagabend in der Schützenhalle in der Wiederwahl aller zur Disposition stehenden Vorstandsmitglieder. Der offiziellen Versammlung war eine inoffizielle vorangegangen, um eine Satzungsänderung gerichtsfest beschließen zu lassen. Es dauerte keine fünf Minuten, bis dieser Punkt abgehandelt war. Im offiziellen Sitzungsteil wurden sowohl Schriftführer Frank Wächter als auch Hauptmann Heinz-Josef Kuhlenkötter, Kassierer Michael Dunker, Hauptmann Ludger Sparenberg und Oberst Manfred Fölling einmütig in ihren Ämtern bestätigt. Zuvor hatte Kassierer Manfred Dunker die Schützen über ein Luxusproblem informiert. Aufgrund stark angewachsener Rücklagen werde der Verein im nächsten Jahr erstmals wohl Gewerbe- und Körper...

Nach Fackelzug wird sich warmgetanzt

Nach Fackelzug wird sich warmgetanzt

Autor/Quelle:WN vom 03.12.2017

Sassenberg (dor) - Ein klein wenig aufgeregt sei er schon, gestand der neue Kommandant der Ehrengarde Michael Blömker bei seinem ersten Winterschützenfest am Samstag im Brook. Dort feierten die Schützen mit vielen Gästen ein rauschendes Fest. Nur einmal im Jahr Schützenfest, das geht doch gar nicht – darin sind sich die Schützen einig. Aus diesem Grund ist der Termin des Winterschützenfests vielen auch so gut wie heilig. Kein Wunder also, dass die Beteiligung am Samstag rekordverdächtig hoch war. Anders als in den Vorjahren trafen sich die Schützen nicht am Lappenbrink, sondern starteten den langen Fackelzug in der Schlossstraße. Praktisch für das Gebrasa-Blasorchester, das im Vorfeld zu einer Vereinsfeier in der alten Haspelei zusammen gekommen war. Bei Eiseskälte setzte sich der Zug in Bewegung, begleitet von Böllerschüssen, die vor dem Festzelt abgeschossen wurden und von Partylaune kündeten. Blöm...

Facebook News

Bürgerschützenverein Sassenberg

Eichenweg 11
48336 Sassenberg

Tel.: +49 02583 2097

Internet: www.schuetzenverein.com

Vertretungsberechtigter Vorstand: Franz-Josef Ostlinning

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Franz-Josef Ostlinning

Urheberrechte der Bild & Textquellen

Die Fotos uns Texte im Bereich Nachrichten stammen teilweise von unseren regionalen Tageszeitung "Die Glocke" und den "Westfälischen Nachrichten", kurz WN genannt, der Fa. Kaup Fotostudio, Warendorf sowie unserem engagierten Schützenmitglied Michael Kickum. Die Textbeiträge im Bereich Geschichte und teils in anderen Beiträgen stammen aus der Feder unseres Heimatforschers Hans Christoph Fennenkötter. Weitere Urheber und Autoren werden in den einzelnen Beiträgen genannt. Den Verlagen und Autoren danken wir ausdrücklich für Ihre Unterstützung und die Möglichkeit der Veröffentlichung! Die Verwendung und Weitergabe - auch auszugsweise - der auf unseren Internetseiten publizierten Beiträgen, Textauszüge und Bilder ist ausdrücklich untersagt und bleibt einer Genehmigung durch den jeweiligen Urheber vorbehalten!

Hinweise für Abmahnversuche:
KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT! Sollte der Inhalt oder die Gestaltung unserer Website fremde Rechte Dritter oder etwaige gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir diesbezüglich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Zu Recht beanstandete Passagen werden unsererseits unverzüglich entfernt, ohne dass Ihrerseits eine Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Von Ihnen dennoch ausgelöste Kosten ohne vorherigen Kontakt werden wir umfassend zurückweisen und gegebenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.